Das erste Auto stressfrei verkaufen

  • 13th Juli 2013
  • News

Es ist einer der schönsten Tage im Leben eines Jugendlichen, genaugenommen eines jungen Erwachsenen. Denn mit der Volljährigkeit rückt auch der Führerschein in greifbare Nähe. Die Theorie und die praktische Prüfung absolviert, folgt auf den Lizenzerwerb auch schon bald die Frage nach dem ersten Auto. Meistens finden Fahranfänger, die auf eine unglaublich große Auswahl an Gebrauchtwagen im Internet zurückgreifen können, beratende Unterstützung bei Familienmitgliedern, Angehörigen, Freunden oder Bekannten. Der Kauf des ersten Autos verläuft entsprechend entspannt und ist meist nur durch finanzielle Einschränkungen bestimmt. Erst, wenn das Fahrzeug die ersten Freudenstunden auf dem Buckel, oder besser: auf den Reifen, hat, folgt Ernüchterung; denn ein Auto will selbstverständlich eines Tages auch wieder verkauft werden, um Platz für den nächsten Pkw zu machen.

Gebrauchtwagen und die Nachfrage im Internet

Zu beachten gibt es auf der großen Bühne des bundesweiten Gebrauchtwagenhandels eine ganze Menge, vor allem beim Verkauf des ersten Autos sehen sich Neulinge und Fahranfänger ohne echte Affinität zum Fahrzeugmarkt mit Problemen konfrontiert. Wie viel ist das Auto noch wert, wo sollte es am besten verkauft werden und wie verhält es mit Um- oder Abmeldung? Das alles sind Fragen, die geklärt werden wollen, wenn zunächst einmal die Entscheidung gefallen ist, wo das Auto überhaupt verkauft werden soll. Für frischgebackene Fahrzeugbesitzer empfiehlt es sich aber stets, zunächst im eigenen Verwandtenkreis nach Interessenten Ausschau zu halten, die das Vertrauen des potenziellen Verkäufers genießen. Erst im Anschluss darf auf eine Veräußerung über das Internet gesetzt werden. Zwar treffen Gebrauchtwagenverkäufer hier auf eine Fülle an möglichen Käufern und profitieren von einer hohen Reichweite, andererseits benötigt diese Art des Verkaufs unter Umständen einen sehr langen Atem.

Sinnvoller, weil sicher, kann der Verkauf des ersten Autos über einen Gebrauchtwagenvermittler sein, der die Prozedur bis hin zum unterschriftsfertigen Vertrag übernimmt. Einige dieser Servicedienstleister stellen ihre Angebote für Privatpersonen kostenlos zur Verfügung. Ein genauer Blick lohnt, soll der erste Autoverkauf nicht in einem nervenaufreibenden Spießrutenlauf enden.